online web builder

DIE-Neu berichtet

Darf es etwas ausführlicher sein? Berichte von unterwegs ...

Ehemalige Hilfszugwagen mit neuem Verwendungszweck

Im Jahr 2015 hatte die DB Netz AG Maschinenpool, Werkstatt Berlin-Grunewald drei Energieversorgungswagen und ein Gerätewagen aus den ehemaligen Einheitshilfszügen der Deutschen Reichsbahn für die Railroad Development Corporation (RDC) Deutschland GmbH umgebaut. Der Einsatz der Wagen mit den neuen Nummern 47 80 95 01 001 bis 004 erfolgte als Generatorwagen ab 2016 beim Autozug Sylt. Die drei Energieversorgungswagen (Ordnungsnummern 001, 002 und 004) erhielten die Bauartbezeichnung Uks 361, währenddessen der Gerätewagen (Ordnungsnummer 003) die Bauartbezeichnung Uks 360 bekam.

Anfang 2019 kamen die Wagen nach Delitzsch und wurden schrittweise für den Einsatz bei der STRABAG Rail, Fahrleitungen GmbH Berlin hergerichtet. Die Wagennummern blieben erhalten. Das Halterkürzel wurde von "RDC" auf "SRFL" geändert. Ab 18.01.2020 verließen sie nun den Standort Delitzsch, um zu neuen Einsätzen zu gelangen.